Veranstaltungen 

10. September 2015
ETH Zürich, Hauptgebäude, Raum HG E 41
Tagungsleiter: Serge Biollaz, Paul Scherrer Institut, Villigen

Ankündigung Workshop "Von der Idee zum Markt"

Die von S-WIN, NFP 66 und dem Schweizerischen Kompetenzzentrum für Energieforschung SCCER BIOSWEET organisierte Veranstaltung richtet sich an Forschungs- und Entwicklungsverantwortliche von Hochschulen und KMU, die an der Umsetzung von Projektergebnissen in die Praxis interessiert sind.

Das Programm beinhaltet sowohl Fachreferate wie auch Workshops, die einen strukturierten Erfahrungsaustausch ermöglichen.

 

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen.


9.-11. September 2015
18th International Symposium on Wood, Fibre and Pulping Chemistry ISWFPC
Universität für Bodenkultur Wien, Muthgasse 18, 1190 Wien, Österreich

18th International Symposium on Wood, Fibre and Pulping

Das Symposium richtet sich an interessierte Personen aus Forschung und Industrie. An der Plattform wird über neue Erkenntnisse zu Eigenschaften und Prozessen von Holz, Zellstoff, Fasern sowie weiteren Lignocellulose-Materialien informiert und diskutiert. Rednerbeiträge können bis am 30. April eingereicht werden. Das Symposium findet vom 9. bis 11. September in Wien statt.


14. und 15. September 2015
Akademie der Empa, Dübendorf ZH
WoodWisdom-Net und S-WIN

7. WoodWisdom-Net Research Programme Seminar 2015 an der Empa-Akademie

WoodWisdom-Net und S-WIN laden ein zum 7. WoodWisdom-Net Research Programme Seminar am 14. und 15. September 2015 an der Akademie der Empa in Dübendorf, Schweiz.

An diesem öffentlichen Midterm Seminar der 4. transnationalen Ausschreibung des WoodWisdom-Net (23 Projekte) treffen sich Forschende und Stakeholder aus den Bereichen Industrie, Hochschulen und Verwaltung im Bereich Waldwirtschaft. Die Ausschreibung erfolgte 2013 mit Unterstützung der Europäischen Kommission im Kontext des 7. Rahmenprogramms.

Ziel des Seminars ist, über die einzelnen Projekte und deren erste Ergebnisse zu informieren. Zudem soll der Austausch zwischen den Projektbeteiligten aus Wirtschaft und Forschung gefördert und Feedback für die Zukunft des WoodWisdom-Net Research Programme gesammelt werden.

Die Organisatoren und Gastgeber WoodWisdom-Net, Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa, Kommission für Technologie und Innovation (KTI), Bundesamt für Umwelt (BAFU) und das Swiss Wood Innovation Network (S-WIN) freuen sich auf Ihren Besuch in Dübendorf.

 


17./18. September 2015
St. Gallen
Genossenschaft Olma Messen St.Gallen, Holzmann Medien Schweiz GmbH

Faszination Holzbau, Praxistagung mit Fachausstellung

Am 17./18. September 2015 findet zum zweiten Mal die "Faszination Holzbau" in St. Gallen statt.

Nebst informativen Thesenreferaten aus der Praxis, Podiumsdiskussionen zu neuen politischen Herausforderungen für den Holzbau und was es für eine vermehrte Verwendung von Schweizer Holz braucht, zeigen zahlreiche Aussteller ihre neusten Produkte. Unter den vielen spannenden Referaten befindet sich ebenso ein Beitrag Ingo Burgert, Forschungsprojektleiter im NFP 66, zu "Neue Materialien für den Holzbau - Was Holz in Zukunft kann". Teilnehmende, die sich bis zum 30. Juni 2015 anmelden, profitieren vom Frühbucherpreisen.
 


© SNF 2015 | Wildhainweg 3, Postfach 8232, 3001 Bern | Tel. +41 31 308 22 22 | Impressum | Seite drucken | Seite weiterempfehlen Link zur Website der Stiftung "Zugang für alle" SNFWEB07