Navigation

04.05.2017

Das Vidy Theater – Produkt aus der Grundlagenforschung des IBOIS

Die komplexe Form zeigt sich eindrücklich im bereits erstellten Teil. (Bild: Christian Wilmart, Théâtre Vidy)

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung von Lignum Vaud und dem Top Programm Holz 2017 von Swiss Wood Innovation Network S-WIN wurde am 13. März 2017 die Baustelle für den neuen Pavillon des Theaters in Vidy bei Lausanne aus Holz besichtigt.

​Das "Théâtre de Vidy" bei Lausanne besteht seit über 50 Jahren. Entwurf und Konstruktion stammen von Max Bill, Architekt, Künstler und Publizist (1908 – 1994). Der Pavillon des Vidy ist mittlerweile in die Jahre gekommen und wird durch einen neuen, schallgedämmten ersetzt, einem gefalteten Flächentragwerk aus Holz. Yves Weinand, Leiter des Holzbaulabors IBOIS der EPF Lausanne erläuterte die Konstruktion und führte die gut sechzig Interessierten über die Baustelle.

Am IBOIS werden schon seit Jahren Faltwerke aus Holz untersucht und gestaltet. Der Bau beim Theater ist für 250 Zuschauerplätze konzipiert und verfügt über eine Guckkastenbühne von 11 m Tiefe mit einer Bühnenöffnung von 14 m. Wände und Dachelemente sind als zweischichtige Konstruktion aus 45 mm starkem, fünflagigem Brettsperrholz mit einem Abstand der beiden parallel verlaufenden Schichten von 300 mm erstellt.

Von besonderem Interesse ist die Tatsache, dass diese Konstruktion weitegehend ohne metallische Verbindungsmittel auskommt. Die einzelnen Platten sind mit Hilfe von computergestützten Berechnungen im Werk derart zugeschnitten, dass sie sich nur in einer einzigen vorgegebenen Lage zueinander fügen können und so der Gesamtform Festigkeit verleihen.

Der durch Yves Weinand und IBOIS gemeinsam mit dem Architekturatelier Cube aus Lausanne konzipierte Theaterbau verbindet schlüssig Konstruktion und Formgebung zu einem selbstverständlich wirkenden Ganzen. Ab Mitte September wird dieser neue Theatersaal in Vidy, ein faszinierendes Baukunstwerk aus Holz, eingeweiht und erstmals bespielt.

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

Geschäftsstelle S-WIN 044 267 47 78 info@s-win.ch