Navigation

Organisation

Für die erfolgreiche Durchführung des NFP 66 sind verschiedene Beteiligte aus Forschung und Verwaltung verantwortlich.

​Die Leitungsgruppe ist verantwortlich für die Umsetzung – von der Projektauswahl über die wissenschaftliche Qualitätssicherung bis hin zur Herausgabe der Programmsynthese.

Die operationelle Leitung liegt bei der Programmkoordinatorin und dem Präsidenten der Leitungsgruppe. Die Leiterin Wissens- und Technologietransfer sorgt für die Bekanntmachung der Forschungsergebnisse bei den Anspruchsgruppen. Vertreter von relevanten Bundesämtern bringen ihre Anliegen in die Leitungsgruppe und verbreiten die Erkenntnisse in der Verwaltung.

Die oberste Verantwortung für das NFP trägt der Nationale Forschungsrat des SNF. Die Delegierte des Forschungsrats stellt die Verbindung zwischen Forschungsrat und Leitungsgruppe sicher.

Mitglieder der Leitungsgruppe:

  • Dr. sc. techn. Martin Riediker (Präsident)
  • Prof. Charlotte Bengtsson, Skogforsk (the Forestry Research Institute of Sweden), Uppsala Science Park, Uppsala, Schweden
  • Prof. Alain Dufresne, Ecole d'ingénieurs en sciences du papier, de la communication imprimée et des biomatériaux, PAGORA, Institut polytechnique de Grenoble, Frankreich
  • Prof. Birgit Kamm, Forschungsinstitut Bioaktive Polymersysteme, Teltow, Deutschland
  • Prof. Jakob Rhyner, Universität der Vereinten Nationen (UNU), Bonn/Deutschland; Vizerektor in Europa (UNU-ViE) und Direktor des UNU-Instituts für Umwelt und menschliche Sicherheit (UNU-EHS)
  • Prof. Liselotte Schebek, Institut IWAR, Technische Universität Darmstadt, Deutschland
  • Prof. Alfred Teischinger, Institut für Holzforschung, Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), Österreich
  • Prof. Philippe Thalmann, Lehrstuhl für Städte- und Umweltökonomie, EPF Lausanne

Delegierte der Abteilung IV des Nationalen Forschungsrats:

  • Prof. Dr. Claudia R. Binder, Laboratory for Human-Environmental Relations in Urban Systems (HERUS) IIE - ENAC – EPF Lausanne

Programmkoordinatorin:

  • Dr. Barbara Flückiger Schwarzenbach, SNF, Bern

Leiter Wissens- und Technologietransfer:

  • Thomas Bernhard, IC Infraconsult AG, Bern

Bundesvertreter:

  • Rolf Manser, Leiter Abteilung Wald, Bundesamt für Umwelt (BAFU), Bern

Weitere Informationen zu diesem Inhalt